Kreis Bad Dürkheim Glasfaser-Ausbau: Gehen Inexio 50 Millionen Euro durch die Lappen?

glasfaser1

Kein Ende ist beim geförderten Glasfaserausbau im Landkreis Bad Dürkheim in Sicht. Bei dem Projekt, das schon 2021 hätte fertig werden sollen, läuft nichts rund. Immer wieder tauchen neue Probleme auf. Bislang konnten nur 650 von 9500 Anschlüssen ans Netz gehen. Der Zeitraum zum Abrufen von Fördermitteln wurde immer weiter verlängert. Jetzt hat das Land angekündigt, einen Schuss-Strich zu ziehen. Der Bund könnte folgen. Dadurch stehen 50 Millionen Euro an Fördergeldern für das beauftragte Unternehmen Inexio auf dem Spiel.

Wo es derzeit gar nicht vorwärts geht und was der Förderstopp beutet, lesen Sie hier.

x