Spiel des Tages RHEINPFALZ Plus Artikel Freinsheim gegen Seebach: Viel drin im Derby

Seebachs Georg Ester (graues Trikot) hat Jonas Schäfer im Strafraum zu Fall gebracht – diese und eine ähnlich ablaufende Szene b
Seebachs Georg Ester (graues Trikot) hat Jonas Schäfer im Strafraum zu Fall gebracht – diese und eine ähnlich ablaufende Szene brachten zwei Elfmeter für Freinsheim.

Elfmeter, Rote Karte, Tore – bei FV Freinsheim gegen Rot-Weiss Seebach war am Sonntag fast alles zu erleben, was der Fußball zu bieten hat. Mit einem verdienten 3:1 (2:1)-Sieg hat sich Freinsheim den Einzug in die Aufstiegsrunde in der Bezirksliga Südwest gesichert.

Das Team von Trainer Christian Schäfer behauptet mit jetzt 34 Punkten Platz zwei hinter dem BSC Oppau. Seebach (25 Punkte) steht aktuell auf Rang fünf, der am Ende auch für die Aufstiegsrunde

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

hirceen e&u;lwdmru. fuDurm;a&l ssneumm&;ul die seRoWniets- abre hlow ied ewzi ocnh kodmennem ieipmseHel ein.nngew

ieeBd sameT beucrntha enkie lngea tuifnAle.za hNac iedr tunneiM leeapptz erd Ball rsalmets mi Ntez. rFiihmsseen ell&mluurlgurstuF;me&m; agznhuO adkO rfat tim okt

x