Bad Dürkheim RHEINPFALZ Plus Artikel E-Bike-Unfälle vermeiden: Was Experten älteren Menschen raten

Nicht das Gleichgewicht verlieren: Eine Wippe mit dem Fahrrad zu überqueren und danach „auf den Punkt“ zu bremsen, zählte zu den
Nicht das Gleichgewicht verlieren: Eine Wippe mit dem Fahrrad zu überqueren und danach »auf den Punkt« zu bremsen, zählte zu den praktischen Übungen, die die Teilnehmer am Dienstag absolvieren mussten.

E-Bikes und Pedelecs sind beliebt – auch bei älteren Radfahrern. Doch die motorisierten Zweiräder haben ihre Tücken. Immer wieder kommt es zu schweren Unfällen. Wie sich diese vermeiden lassen, darum ging es bei einem Kurs des Kreisseniorenbeirates. Praxisteil inklusive.

Es sollte nicht nur bei der Theorie bleiben, dafür hatte der Kreisseniorenbeirat bei seinem Kursangebot am Dienstag gesorgt. Seine Schulung über den praktischen Umgang und die speziell

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

uz eednbhancte eantkF bie uo;flktrrelhaadnemrr&E rwa in nniee eenotrhtiches und ninee aeprhnktsci lieT .egtgdeiler tEwa 15 eienreThml atrtne astimtg umz niaspcerhtk ilTe afu dme rh&mskulzebserugVpntla;u edr slefuchrrllea-afCR-O an s;nad&h staf izh;cgilceslsisua&hl raFuen im lAert nov 65 nhJera

fahrrad-header-729px.64142dece4b6b

Kennen Sie schon unseren Fahrrad-Newsletter?

Was sind die gefährlichsten Stellen für Radler und E-Bikes? Und welche Pläne gibt es für Pendler-Routen? Im Newsletter schreiben Vanessa Betz, Rebecca Singer und Victoria Werz darüber, wie es ist, mit dem Fahrrad in der Region unterwegs zu sein: zur Arbeit, in der Freizeit oder als tägliches Fortbewegungsmittel. Jeden zweiten Freitag erscheint der E-Mail-Newsletter mit den spannendsten Fahrrad-Themen aus der Pfalz.

An dieser Stelle finden Sie Umfragen von Opinary.

Um Inhalte von Drittdiensten darzustellen und Ihnen die Interaktion mit diesen zu ermöglichen, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Mit Betätigung des Buttons "Fremdinhalte aktivieren" geben Sie Ihre Einwilligung, dass Ihnen Inhalte von Drittanbietern (Soziale Netwerke, Videos und andere Einbindungen) angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an die entsprechenden Anbieter übermittelt werden. Dazu ist ggf. die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät notwendig. Mehr Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

x