Hallenhockey RHEINPFALZ Plus Artikel Dürkheimer Damen steigen in die Zweite Regionalliga auf

Johanna Eitel (rechts) erzielte fünf der 20 Treffer des Dürkheimer HC. Julia Blettner (links) schaut zu, was sie dieses Mal anst
Johanna Eitel (rechts) erzielte fünf der 20 Treffer des Dürkheimer HC. Julia Blettner (links) schaut zu, was sie dieses Mal anstellt.

Stehender Applaus und Jubelrufe kamen bereits vor dem Schlusspfiff vom Dürkheimer Anhang von der Tribüne in der Frankenthaler Stadtsporthalle. Mit 20:0 (6:0) deklassierten die Damen des Dürkheimer HC die TG Frankenthal III und machten damit die Meisterschaft in der Hallenhockey-Oberliga perfekt. Der Lohn ist der Aufstieg in die Zweite Regionalliga.

Es war ein ungleiches Duell zwischen der TG Frankenthal III und dem Dürkheimer

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

.CH eTotdrzm eerftinle ied su&mtlea;G niee trntrekoneeiz entsLgiu ba dnu enbha csih end gSei uhac in iedrse o;ml&heuH vdei.trne

dq;i!ubhqo&dEdcounl;l& , eutfer cish uroh;&iurlentmT etoehorD e,Fry eid tsie ehrri rneste sDnenao-Sima 6201 nkneie tgusiAef rmhe efrgeeit ha.t eiS

x