Bad Dürkheim Coronagefahrenstufe im Kreis unverändert bei Orange

5fa2a00016ff7da7

Im Kreis Bad Dürkheim sind derzeit 72 aktive Infektionen mit dem Coronavirus bekannt. Das hat die Kreisverwaltung am Freitag mitgeteilt. Am Donnerstag waren es noch 78. Ausschlaggebend für den Rückgang ist die Tatsache, dass zwölf Menschen mehr als genesen gelten: im Kreisgebiet sind es 388 gegenüber 376 am Donnerstag. Daraus ergibt sich, dass sechs Neuinfektionen hinzugekommen sind (Stand: Freitag, 12 Uhr). Seit Ausbruch der Pandemie sind 472 Menschen im Kreis positiv auf das Virus getestet worden. Pro 100.000 Einwohner sind in den vergangenen sieben Tagen nach Angaben der Kreisverwaltung 40 neue Fälle hinzugekommen. Nach Berechnungen des Landes liegt dieser sogenannte Inzidenzwert allerdings nur bei 36. Der Wert, den das Land ermittelt, ist entscheidend für die Coronagefahrenstufe eines Kreises oder einer Stadt. Für den Kreis Bad Dürkheim liegt diese auch weiter bei Orange.