Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel Bezirksliga: Seebach verliert in Queichhambach

Für trainer Roland Beck und RW Seebach war es die erste Auswärtsniederlage in dieser Saison.
Für trainer Roland Beck und RW Seebach war es die erste Auswärtsniederlage in dieser Saison.

Die kleine Serie des Fußball-Bezirksligisten Rot-Weiss Seebach ist gerissen. Nach vier Partien ohne Niederlage verlor das Team beim VTG Queichhambach 1:2 (1:0) und rutschte auf Platz acht ab. Das entscheidende Tor fiel kurz vor dem Ende.

„Die erste Halbzeit war völlig in Ordnung. Da haben wir gut gespielt und geführt“, sagte der Seebacher Coach Roland Beck. Den Gästen gelang das frühe 1:0, als Robin Schwehm nach

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ineem gbaheewtnre kclEbal die gulKe nohc inmale ni end afmtaSrur ntlfkae dnu erd ma etznewi oftenPs rnluedea naoJs ronrHias teklesotvlcr 6.)(. eiWeret nenachC tahten Brnou rbeioRi tim eneim Fr;igziotss&el ndu rnetue arHnosri hcna enemi oK,tnre hdco isejlew bebli dre buhcirchahmeQea artwTro .Seireg iDe rae

x