Fussball RHEINPFALZ Plus Artikel Bezirksliga: Nach dem 4:4 gegen Edigheim muss der SV Weisenheim zur FG 08 Mutterstadt

Traf in der Schlussminute für Weisenheim zum 4:4-Endstand: Manuel Kiefel.
Traf in der Schlussminute für Weisenheim zum 4:4-Endstand: Manuel Kiefel.

Fußball-Bezirksligist SV Weisenheim ist gegen Aufsteiger SG Edigheim nicht über ein 4:4 (2:1) hinausgekommen. Damit bleiben die Weisenheimer weiter auf einem Abstiegsplatz. Am Sonntag, 14.30 Uhr, gastiert der SVW bei der FG 08 Mutterstadt.

Weisenheims Coach Sebastian Dumont musste nach dem Abpfiff erst einmal kräftig durchatmen. „Es war ein Krimi. Edigheim war in einem hartumkämpften Spiel ein starker Gegner, der immer Vollgas

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

egebneg q,d;uoh&atl gtas rde .rineTar

lm&n;tuscuhZa nchesi saell im Snine sed SVW zu nul.efa iMt erein inneef ginEteslzuinle rechbta reanRi rkSot snei Team ni ugluhunF;&rm 1,)(.0 die efnftSe erElu anch rneei Ecke imt iemen hScsus sin erukz ckE batusuea (1)8.. o&rudiWqb; &uen

x