Fussball RHEINPFALZ Plus Artikel Bezirksliga: FV Freinsheim empfängt SV Weisenheim/Sand

Dynamisch: Der Freinsheimer Thorsten Boller (rechts) setzt sich im Verbandspokal gegen den Eisenberger Lars Ferchof durch.
Dynamisch: Der Freinsheimer Thorsten Boller (rechts) setzt sich im Verbandspokal gegen den Eisenberger Lars Ferchof durch.

Lokalderbys sind immer etwas Besonderes. Das trifft mit Sicherheit auch auf Duelle zwischen dem FV Freinsheim und dem SV Weisenheim zu. Die Nachbarn stehen sich am Sonntag (15.15 Uhr) am zweiten Spieltag der Fußball-Bezirksliga im Freinsheimer Dr.-Kausch-Stadion gegenüber. Die Gastgeber gelten als leichter Favorit.

Fast auf den Tag genau trafen die beiden Mannschaften vor einem Jahr an gleicher Stätte aufeinander. Auch damals waren die Blau-Weißen favorisiert, lagen aber zurück und drehten erst in

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

dre streleustnchvulSdise ied itearP zu emnei :g1eS3.-i lrgoiszG&; duaevt&ernlr;m ebhan dei mTsae rih ishtecG ni dne aggevnerenn mlz;&wfluo aeotnnM .cthni ieD azrlMhhe rde iprlee,S ide dmlsaa ni nde onoSfritneratmta enstdn,a umn;rte&udfl chua ma Stonagn dne ffinfpA fua mde ledF ene.relb

x