Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Mittwoch, 16. Januar 2019 Drucken

Bad Dürkheim: Lokalsport

Ohne Chance

BADMINTON: Dürkheim verliert bei Tabellenführer

Der BSC Bad Dürkheim hat mit 1:7 beim ASV Waldsee, Tabellenführer der Badminton-Bezirksliga Süd, verloren.

«Waldsee.»René Bühnemann fehlte verletzt, Tobias Meder ersetzte ihn. Gleich zu Beginn mussten Renate Schneider und Caren Entenmann sowie Patrick Kolb und Meder Zweisatzniederlagen hinnehmen. Das erste Herrendoppel Tobias Werkle/Daniel Grube schaffte es in den Entscheidungssatz. Doch es fehlte das Quäntchen Glück und sie mussten sich mit 19:21 geschlagen geben. Auch im Mixed behielt der ASV die Überhand. Entenmann fing im Einzel gut an, doch dann verlor sie im dritten Satz. Kolb und Werkle unterlagen jeweils in zwei Sätzen. Den Ehrenpunkt sicherte Daniel Grube im ersten Herreneinzel. „Gegen den Tabellenführer war einfach nicht mehr drin, aber im nächsten Heimspiel greifen wir wieder an“ kommentierte Entenmann. Am Freitag geht es in der Dürkheimer Berufsschulhalle gegen den TuS Schaidt.

In der Kreisliga Mitte gewann der BSC II beim Heimspiel gegen die SG Friesenheim II mit 6:2, die Dritte Mannschaft musste sich beim Tabellenführer ASV Waldsee II mit 0:8 geschlagen geben. |rhp

Pfalz-Ticker