Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Mittwoch, 16. Januar 2019 Drucken

Bad Dürkheim Land

Grünstadt: Ministerin stellt sich Kritik

Der Entwurf zum neuen Kita-Gesetz ist bei vielen Beteiligten auf Kritik gestoßen. Die rheinland-pfälzische Bildungsministerin Stefanie Hubig (SPD) kommt deshalb nun am Dienstag, 29. Januar, 19 Uhr, zu einer Diskussionsveranstaltung nach Bockenheim. Die Ministerin will sich in die Festhalle Emichsburg zu den geplanten Neuerungen äußern. Ende Juni vergangenen Jahres hatte Ministerin Hubig den Entwurf eines neuen Kindertagesstättengesetzes vorgelegt, das als Kita-Zukunftsgesetz bezeichnet wird. Mit ihm würden in die frühkindliche Bildung zusätzlich 62 Millionen Euro investiert. |gsp

Pfalz-Ticker