Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Montag, 17. September 2018 Drucken

Bad Dürkheim

Einwurf: Weltmeisterlich?

von simone schmidt

Wer ist nicht gerne Weltmeister? So wie die stolzen Franzosen jetzt im Fußball. Per Definition ist ein Weltmeister der Sieger einer Weltmeisterschaft – eigentlich profan und doch gibt es Disziplinen, bei denen gaukelt einem der Titel mehr vor. Etwa beim Boxen, einer Sportart bei der mehrere Verbände unabhängig voneinander Weltmeister-Titel vergeben. Oder American football.

 

In den USA heißt der Gewinner des Super Bowls Weltmeister – dabei haben alle Teams doch immer nur gegen amerikanische Teams gespielt. Auch Feuerwerker Steffes-Ollig wird Weltmeister genannt trotz einer Vielzahl an Pyrotechnik-Wettbewerben. Zuletzt wurden die Profis des Dürkheimer Himmels-Spektakels zusammen mit England Erster beim Pyromusikwettbewerb auf den Philippinen – gegen neun Konkurrenten. Auch die Stadt Dürkheim wirbt gern mit dem Titelhelden. Dabei lohnt sich nachzufragen, wie es um die Einzigartigkeit des Titels steht. Firmenchef Reuter von Steffes-Ollig meinte da ganz ehrlich: „Ja, eigentlich sind wir Gewinner von Wettbewerben.“

Pfalz-Ticker