Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Donnerstag, 17. Januar 2019 Drucken

Bad Dürkheim

Einwurf: Ernst genommen

Von Rebekka Sambale

Dialog und Bürgerbeteiligung liegen im Trend. Stadtverwaltungen machen es, nun auch die Verkehrsbetriebe: Menschen werden nach ihrer Meinung gefragt, sollen mitgestalten. Was im ersten Moment oft nach warmen Worten klingt, hat im Fall Rhein-Neckar-Tram funktioniert – wenn auch erst im zweiten Anlauf, nachdem der erste Entwurf heftig kritisiert wurde. Die RNV hat Hinweise aufgenommen und nachgebessert wo möglich.

Das Wichtigste aber ist: Die Bürger werden ernst genommen. Dass die Straßenbahnen jetzt fast stufenfrei sind, ist ein enormer Pluspunkt. Es geht dabei nicht nur um Menschen mit Behinderung. Alle Fahrgäste können sich sicherer durch die Wagen bewegen. Hier wurden Bürger nicht nur zum Tramfahren motiviert, sondern auch zum Mitentscheiden.

Pfalz-Ticker