Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Freitag, 09. November 2018 - 14:25 Uhr Drucken

Bad Dürkheim-Ticker

Bad Dürkheim: Unbekannter bedroht Reisende in Regionalbahn

In einer Regionalbahn zwischen Neustadt und Bad Dürkheim hat ein Unbekannter Reisende bedroht. ArchivFoto: Franck

In einer Regionalbahn zwischen Neustadt und Bad Dürkheim hat ein Unbekannter Reisende bedroht. ArchivFoto: Franck

Ein unbekannter Mann hat am Donnerstagnachmittag gegen 17.15 Uhr in der Regionalbahn zwischen Neustadt und Bad Dürkheim mehrere Reisende beleidigt und gedroht: „Ich stech' alle ab.“ Das meldet die Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern. Streifen der Bundes- und Landespolizei machten in der Nähe des Dürkheimer Bahnhofs einen Mann ausfindig, auf den die Beschreibung passte. Der Anfangsverdacht gegen ihn bestätigte sich jedoch nicht, sodass er freigelassen wurde. Die Beschreibung des Mannes: Er soll 60 bis 65 Jahre alt und kräftig sein, schulterlange, graubraune Haare haben und ein weißes Poloshirt mit roten Streifen, eine dunkelbraune Jacke mit weißem Fellkragen und dunkelgrüne Hose getragen haben. Die Bundespolizei ermittelt wegen Bedrohung sowie Beleidigung und sucht Zeugen, die Angaben zum Vorfall machen können. Hinweise an die Bundespolizeiinspektion Kaiserslautern, Telefon 0631/34073-0, oder per E-Mail an bpoli.kaiserslautern.presse@polizei.bund.de. |spk

 

 

Der neue Messenger Service



Pfalz-Ticker