Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Mittwoch, 21. Februar 2018 - 19:42 Uhr Drucken

Bad Dürkheim-Ticker

Bad Dürkheim: Neues Logo für den Wurstmarkt

Das neue Wuma-Logo. Foto: Stadt/frei

Das neue Wuma-Logo. Foto: Stadt/frei

198 Tage vor Beginn des größten Weinfests der Welt hat sich der Dürkheimer Wurstmarktausschuss für ein neues Fest-Logo entschieden. Den Zuschlag erhielt am Mittwochabend die Agentur „Inselstürmer“ von Dania Mayer, die dem Wurstmarktgänger als Betreiberin des Souvenirstands „I-Dubbe“ und als Wurstmarktorden-Designerin bekannt ist. Der Vorschlag überzeugte den Ausschuss wegen seiner „Lebendigkeit“ und „Leichtigkeit“. Ein Dubbeglas und ein als Riesenrad und Feuerwerk deutbarer Punktekreis dominieren das neue Logo.

Neuer „Winzermeister“



Für Diskussionen sorgte der Beitrag der Dürkheimer Agentur „Medienagenten“. Geschäftsführer Jochen Stange plädierte nicht für ein neues Logo, sondern für eine nur leicht modernisierte Variante des „Winzermeisters“, der bis 1992 fürs Weinfest warb. Eine Optik, die die Mehrheit als nicht modern und nicht für ein Volksfest geeignet empfand. Ein dritter Vorschlag kam von der Firma „Print Online“, die im Dürkheimer Bruch ansässig ist. |jpl

Zugang auswählen


Sie sind bereits Kunde?

Einloggen

Sie sind bereits Kunde?

Einloggen

Der neue Messenger Service



Pfalz-Ticker