Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Zum Einzelverkauf der Ausgabe als PDF
Montag, 20. November 2017

8°C

Freitag, 08. September 2017 Drucken

Südwest

Zur Sache: Die Regeln für den Fotowettbewerb

  • Das Motto: „PFALZ, PFÄLZER, AM PFÄLZISCHSTEN!“ Zeigen Sie uns Orte und Momente, von denen Sie sagen: „Da ist die Pfalz am pfälzischsten!“
  • Die Preise: Der Fotograf des Siegerbildes erhält 400 Euro, elf weitere Preisträger dürfen sich über jeweils 100 Euro freuen.
  • Der Kalender: Zwölf der schönsten Wettbewerbsbilder werden als RHEINPFALZ-Fotokalender 2019 veröffentlicht.
  • Motivwahl: Perspektive, Ausschnitt und Motivwahl bleiben ganz den Fotografen überlassen. Schreiben Sie bitte dazu, wo und wann das Foto entstanden ist. Und notieren Sie, warum die Aufnahme für Sie zeigt, dass genau da die Pfalz am pfälzischsten ist.
  • Einsendemöglichkeiten: Auf der RHEINPFALZ-Homepage können Fotos digital hochgeladen werden: www.rheinpfalz.de/fotowettbewerb. Einsender können sich nur mit einer Aufnahme beteiligen. Sie muss vom Einsender selbst stammen. Name und Anschrift müssen vermerkt werden.
  • Anforderungen an Kalenderbilder: Für einen Abdruck im RHEINPFALZ-Fotokalender müssen die Fotos in einer Größe von 5000 mal 3000 Pixel zur Verfügung stehen.
  • Verlosung: Unter allen Einsendern verlosen wir 50-mal den „RHEINPFALZ-Fotokalender 2018“ zum Thema „Pulsierende Pfalz“.
  • Einsendeschluss: Dienstag, 5. Dezember 2017. 

 

Pfalz-Ticker