Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Dienstag, 28. Mai 2019 Drucken

Südwest

RTL-II-Sendung "Hartz und herzlich": (K)ein Herz für Pirmasens?

Von Simone Schmidt

Mitten im Brennpunkt: Kerstin und Francis Keib mit ihrem Tabakladen am Winzler Tor in Pirmasens. (Foto: dts)

Klein und ordentlich: Einfache Häuser im Winzler Viertel. (Foto: dts)

Der andere Teil: Dreck, leere Läden und kaputte Hausfronten. (Foto: dts)

Ihre Hochzeit ist Teil der Serie: Angela und Florian Schönborn. (Foto: dts)

Die RTL II-Serie „Hartz und herzlich“ setzt den Pirmasensern zu. Die Sozial-Reportage des Privatsenders zeichne von ihrer Stadt mit den realen Problemen ein negatives Zerrbild. Sender und Produktionsfirma Ufa weisen die Kritik am „Armuts-Porno“ zurück. Mitten drin im sozialen Brennpunkt sagen zwei Menschen: „Das muss gezeigt werden.“

Letztens kam einer im Tabakladen von Kerstin und Francis Keib vorbei und wollte schauen, ob es das Geschäft tatsächlich gibt, ob RTL II nichts gefälscht habe. Er hat sich umgeschaut und mit den beiden Ladeninhabern gesprochen. Am Ende war er überzeugt, dass alles echt ist in der Lotto-Toto-Annahmestelle, genauso wie es bei dem Privatsender und der …

Pfalz-Ticker