Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Freitag, 12. Januar 2018 Drucken

Südwest

Einwurf: Ahnungslos?

Von Arno Becker

Ex-Agent Werner Mauss hat die CDU über Jahre immer wieder mit stattlichen Spenden bedacht. Ein Großteil davon wurde verdeckt überwiesen und war nach Feststellung der Bundestagsverwaltung deshalb illegal. Die CDU hat Fehler und Versäumnisse eingeräumt und zähneknirschend die illegalen Spenden samt Strafgeld an die Bundestagskasse überwiesen. Fragen sind in der Affäre dennoch offen geblieben: Niemand in der Partei will gewusst haben, dass hinter den angeblichen Spenden einer Anwaltskanzlei der Ex-Agent stand? Die meisten Akteure wollen ihn nicht einmal richtig gekannt haben? Das war und ist alles nicht wirklich glaubwürdig. Die offenbar locker und ohne viel Aufhebens ausgestellten Waffenscheine passen in dieses Bild. Immer unglaubwürdiger wird die Mär von den Arg- und Ahnungslosen Christdemokraten.

Der neue Messenger Service



Pfalz-Ticker