Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Montag, 27. Mai 2019 - 22:52 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

Zukunft des FCK: Drittliga-Lizenz ist sicher

Ausverkauftes Fritz-Walter-Stadion: der FC Bayern war am Montagabend ein Besuchermagnet. Foto: View

Ausverkauftes Fritz-Walter-Stadion: der FC Bayern war am Montagabend ein Besuchermagnet. Foto: View

Erfolgreicher Abend für den 1. FC Kaiserslautern: 48.500 Zuschauer im ausverkauften Fritz-Walter-Stadion beim 1:1 (1:0) am Montagabend gegen den FC Bayern München haben dem FCK rund 750.000 Euro Reinerlös gebracht. „Ein dickes Dankeschön an den FC Bayern, tolle Kulisse, super Fans“, sagte FCK-Geschäftsführer Michael Klatt, „und wir haben noch während des Spiels die letzte E-Mail an den DFB in Sachen Lizenz geschickt.“ Und es gab noch am Abend eine positive Rückmeldung vom DFB: Der FCK darf mit der Lizenz für die Drittliga-Saison 2019/20 rechnen. Das sagte Klatt gegenüber der RHEINPFALZ. Der offizielle Bescheid vom Deutschen Fußball-Bund wird für Juni erwartet. Auch das Bayern-Spiel hat dazu einen Beitrag geleistet. Die Tore auf dem Betzenberg erzielten Hendrick Zuck (9.) und Robert Lewandowski (80.). |osp/öpf

Auf der folgenden RHEINPFALZ-Seite findet Ihr alle Informationen zum 1. FC Kaiserslautern.

Pfalz-Ticker