Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Montag, 09. September 2019 - 11:32 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

Worms: B9 Richtung Ludwigshafen wieder frei

Die Bundesstraße musste an der Anschlussstelle zum Wormser Flugplatz gesperrt werden. Archivfoto: Klaus Bolte

Die Bundesstraße musste an der Anschlussstelle zum Wormser Flugplatz gesperrt werden. Archivfoto: Klaus Bolte

[Aktualisiert Dienstag 16.30 Uhr] Die Strecke B9 von Worms Richtung Ludwigshafen, die am Montagmittag für mehrere Stunden wegen Arbeiten an einem Kontrollschacht gesperrt gewesen war, ist wieder frei. Das teilte der Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz am Dienstag auf RHEINPFALZ-Nachfrage mit. An dem betroffenen Schacht wurde zwar auch am Dienstag noch gearbeitet, der Verkehr habe jedoch um den Bereich herumgeleitet werden können, so dass eine erneute Sperrung nicht nötig wurde.

Kontrollschacht drohte einzubrechen

Grund für die Sperrung am Montag war ein Problem mit einem Schachtdeckel. Einer der Ausgleichsringe drohte einzubrechen. Da sich der Schacht im einspurigen Baustellenbereich befindet, musste die Fahrbahn für die Dauer der Reparaturarbeiten gesperrt werden. 

Das LBM hatte am Dienstagmorgen zunächst mitgeteilt, dass es auch am Dienstag zeitweise zu Verkehrsbehinderungen und eventuell zu einer weiteren Sperrung kommen könne. |sba