Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Freitag, 12. Oktober 2018 - 12:04 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

Worms: Polizei erwischt zwei mutmaßliche Straftäter bei Fahndung

Beamte kontrollierten auf der A61, der A6 und der B9. Symbolfoto: dpa

Beamte kontrollierten auf der A61, der A6 und der B9. Symbolfoto: dpa

Bei einer länderübergreifenden Fahndung am Donnerstag haben Beamte auf der A61 im Bereich Worms Marihuana sowie eine Person ohne Aufenthaltsstatus gefunden. Nach Angaben der Polizei hatte ein 24-jähriger Autofahrer aus Ludwigshafen Marihuana im Fahrzeug. Außerdem sorgte in einem weiteren Fahrzeug ein Beifahrer für Verwunderung. Dieser gab anfangs an, Italiener mit algerischen Wurzeln zu sein, jedoch konnte er weder eine Meldeadresse noch die landesüblichen Sprachen der angegeben Herkunft nachweisen. Laut Polizei handelt es sich vermutlich um einen 21-Jährigen Syrer, der sich ohne Aufenthaltsstatus in Deutschland befand. Die Beamten nahmen den Beifahrer in Gewahrsam. Weitere Ermittlungen laufen. |kit

 

 

Der neue Messenger Service



Pfalz-Ticker