Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Dienstag, 03. Dezember 2019 - 13:29 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

Wirtschaft fordert schnellen Neubau der Ludwigshafener Hochstraße Süd

Die Hochstraße Süd soll wegen Einsturzgefahr möglichst bald abgerissen werden.

Die Hochstraße Süd soll wegen Einsturzgefahr möglichst bald abgerissen werden. ( Foto: dpa)

Die Industrie- und Handelskammern (IHK) der Metropolregion Rhein-Neckar befürworten einen schnellen Abriss der einsturzgefährdeten Ludwigshafener Hochstraße Süd und einen baldigen Neubau an gleicher Stelle. Dies betonten IHK-Vertreter aus Ludwigshafen, Mannheim, Mainz und Darmstadt am Dienstag bei einem gemeinsamen Auftritt in Ludwigshafen. Dabei hoffen sie auf das vom Bund geplante Planungsbeschleunigungsgesetz. Dieses Gesetz dürfe nicht nur für Autobahnen und Bahnstrecken gelten, sondern müsse auch für Bundesstraßenprojekte wie die Ludwigshafener Hochstraße Süd anwendbar sein. Der Rückbau der Hochstraße Nord darf nach Einschätzung der Kammern erst begonnen werden, wenn die Hochstraße Süd wieder befahrbar ist.

Unsere ausführliche Berichterstattung zum Thema finden Sie hier.

|ebu

Pfalz-Ticker