Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Mittwoch, 15. Januar 2020 - 11:57 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

Wegen Kinderpornografie: Familienvater aus der Region in USA festgenommen

Auf dem Handy des Mannes wurde kinderpornografisches Material gefunden.

Auf dem Handy des Mannes wurde kinderpornografisches Material gefunden. ( Symbolfoto: dpa-tmn)

Weil kinderpornografische Fotos und Videos auf seinem Handy entdeckt wurden, soll ein 42-Jähriger aus dem Odenwald seit Anfang Dezember in US-Haft sitzen. Das berichten verschiedene Medien übereinstimmend. Demnach wurde der Familienvater auf dem Flughafen im texanischen Houston festgenommen. Er sei geschäftlich in den USA gewesen.

Handy kontrolliert

Wie verschiedene Medienhäuser berichten, seien bei einer Kontrolle des Mannes Bilder und Videos mit kinderpornografischen Inhalt auf dessen Handy gefunden worden. Der Mann sei sofort festgenommen worden und sitzte seither in Untersuchungshaft. Wieso genau das Handy des 42-jährigen Odenwälders kontrolliert wurde, ist nicht bekannt.

Hohe Haftstrafen in den USA

In den USA stehen auf Besitz, Transport und Verbreitung von Kinderpornografie hohe Haftstrafen. Wie die Rhein-Neckar-Zeitung berichtet, wird jetzt auch in Deutschland gegen den Mann ermittelt.

|elru

Pfalz-Ticker