Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Dienstag, 11. Juni 2019 - 16:48 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

Vermisster 19-Jähriger aus Kreis Kaiserslautern wieder da

Der Mann konnte am Dienstagabend gefunden werden. (Foto: dpa)

[Aktualisiert Mittwoch, 10.11] Der 19-jährige Vermisste aus Mackenbach konnte am Dienstagabend aufgrund eines Zeugenhinweises gefunden werden. Dies berichtete die Polizei. Er war zu Fuß unterwegs. Die Beamten brachten den jungen Mann von der Fund- zur Dienststelle. Von dort wurden die Eltern verständigt. Sie holten ihren Schützling ab und nahmen ihn wohlbehalten mit nach Hause.  Er war seit Sonntagabend mit seinem Fahrrad in Weilerbach verschwunden. Er ist nun wieder bei seinen Eltern. Bei der Suche waren neben Einsatzkräften der Polizei und Feuerwehr auch Polizeihubschrauber und Personenspürhunde im Einsatz.

Sein Fahrrad konnte später in Bad Kreuznach aufgefunden werden. Es hatte einen platten Reifen. Die Strecke von Weilerbach nach Bad Kreuznach legte der 19-Jährige mit seinem Mountainbike zurück. Wo er die beiden Nächte verbrachte ist nicht bekannt. |hest/caz