Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Freitag, 11. Januar 2019 - 14:29 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

Vermisste 15-Jährige wird in Rheinland-Pfalz vermutet

Wer hat sie gesehen? (Foto: Polizei)

Eine 15-Jährige aus dem Saarland wird seit dem 2. Januar vermisst. Die Polizei vermutet das Mädchen, das in einer Wohngruppe in Nohfelden-Sötern im Saarland untergebracht war, im Raum Zweibrücken oder in Pforzheim. Wie es in der Mitteilung weiter heißt, wurde die Vermisste am Tag ihres Verschwindens zuletzt um 8 Uhr morgens am Bahnhof Nohfelden-Türkismühle gesehen. Danach verliert sich ihre Spur.

Hinweise gesucht

Die Gesuchte heißt Sina Leonie Weiland. Sie ist etwa 1,65 Meter groß, schlank, hat rückenlange, blond-rötliche Haare und trägt laut Polizei möglicherweise eine schwarze Jacke mit weißen Aufschriften auf beiden Armen. Sie wirke deutlich älter als 15 Jahre, heißt es in der Mitteilung weiter. Hinweise zu ihrem Verbleib erbittet die Polizei an die Inspektion St. Wendel unter Telefon 06851/898-0 oder an jede andere Dienststelle. |juni

Pfalz-Ticker