Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Donnerstag, 18. April 2019 - 21:20 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

Unfall bei Mehlingen: Autofahrer stirbt auf der L401

Der Mann starb trotz ärztlicher Versorgung noch an der Unfallstelle. Symbolfoto: dpa

Der Mann starb trotz ärztlicher Versorgung noch an der Unfallstelle. Symbolfoto: dpa

Auf der L401 bei Mehlingen (Kreis Kaiserslautern) ist am Donnerstag ein 60-jähriger Autofahrer aus Kaiserslautern nach einem Unfall gestorben. Wie die Polizei mitteilte, stieß das Auto des 60-Jährigen gegen 18.55 Uhr auf der Landstraße zwischen Kaiserslautern und Mehlingen frontal mit einem anderen Auto zusammen. Der Mann starb noch an der Unfallstelle. Der andere Fahrer wurde laut Polizei ebenfalls verletzt und ins Westpfalzklinikum gebracht. Lebensgefahr bestehe nach bisherigen Erkenntnissen nicht.

Landstraße gesperrt



An beiden Autos entstand Totalschaden, sie mussten abgeschleppt werden. Die Schadenshöhe schätzt die Polizei auf etwa 10.000 Euro. Zur Ermittlung des genauen Unfallherganges wurde ein Sachverständiger beauftragt. Die Landstraße ist zur Unfallaufnahme laut Polizei bis in die späten Abendstunden voll gesperrt, eine örtliche Umleitung wurde eingerichtet.

|adh