Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Samstag, 12. Januar 2019 - 15:45 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

Unfall auf B270 bei Krickenbach: Auto rutscht in Böschung

Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Foto: View

Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Foto: View

Eine Autofahrerin ist am Samstagnachmittag auf der B270 an der Abzweigung nach Krickenbach (Kreis Kaiserslautern) in eine Böschung gefahren. Ihr Auto blieb auf der Seite liegen. Laut Polizei wurde die Frau mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Die genauen Umstände waren zunächst unklar. Andere Autos sollen nicht beteiligt gewesen sein, die Frau saß wohl alleine in dem Auto. Laut Polizei ereignete sich der Unfall gegen 14.45 Uhr. Die Frau sei nach ersten Erkenntnissen nicht schwer verletzt worden, der Einsatz eines Rettungshubschraubers aus "logistischen Gründen" nötig gewesen. Dies bedeute, dass entweder kein Rettungswagen verfügbar gewesen sei oder eine Anfahrt zum Unfallort zu lange gedauert hätte, wie ein Beamter gegenüber der RHEINPFALZ erläuterte. |adh