Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Freitag, 06. Dezember 2019 - 05:25 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

Speyer: Treppe am Dom wird saniert

Sanierungsbedürftig: Treppe am Dom.

Sanierungsbedürftig: Treppe am Dom. ( Foto: pse)

„Massiv sanierungsbedürftig“ ist laut Stadt die Treppe, die südlich vom Dom den Übergang vom Domplatz in den erhöhten Bereich neben der Kathedrale ermöglicht. Sie ist zwar jüngeren Baujahrs, aber einzelne Steine seien verrutscht, so Steffen Schwendy von der Stadtverwaltung. Die Stadt hat dafür 48.000 Euro in den Haushaltsentwurf 2020 eingestellt, der am Donnerstag im Rat zur Abstimmung steht. Es geht zwar nur um zwei Stufen, aber eine Länge von 51 Metern und den Übergang zur Pergola, der ebenfalls erneuert werden müsse. Auf diese Weise solle auch mehr Platz geschaffen werden für neue Bäume in Nachfolge der geschädigten Kugelrobinien. Walter Feiniler (SPD) regte an, den Vertrag, nach dem die Stadt für die Verkehrssicherheit rund um den Dom zuständig ist, neu zu verhandeln und das Bistum stärker mit ins Boot zu nehmen.

|pse

Pfalz-Ticker