Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Mittwoch, 21. November 2018 - 20:28 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

Sievers-Comeback in der U21 gegen Idar-Oberstein

Jan-Ole Sievers. Foto:

Jan-Ole Sievers. Foto:

Wieder voll im Training beim Fußball-Drittligisten 1. FC Kaiserslautern steht Torhüter Jan-Ole Sievers nach auskuriertem Bizepssehnenanriss aus der Partie gegen Fortuna Köln (3:3). „Jan-Ole spielt jetzt zweimal in der Zweiten“, sagte Cheftrainer Michael Frontzeck. Am Samstag (14 Uhr) spielt die U21 in der Oberliga gegen den SC Idar-Oberstein. Das Tor der Profis am Sonntag (14 Uhr) gegen den SV Wehen Wiesbaden hütet Routinier Wolfgang Hesl.

Sorgenkind Zuck



Sorgen bereitet Außenbahn-Turbo Hendrick Zuck. Er klagte nach dem Kraft-Ausdauertraining am Mittwochvormittag über muskuläre Probleme, pausierte am Nachmittag – sein Einsatz am Sonntag ist fraglich. |zkk