Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Dienstag, 12. Februar 2019 - 15:40 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

Schifferstadt: Gunther Emmerlich erhält Saumagen-Orden

Gunther Emmerlich präsentiert den Saumagen-Orden der KG Schlotte. Er ist der 28. Träger der Auszeichnung – 740 Gramm schwer und mattrosa. Foto: Lenz

Gunther Emmerlich präsentiert den Saumagen-Orden der KG Schlotte. Er ist der 28. Träger der Auszeichnung – 740 Gramm schwer und mattrosa. Foto: Lenz

[Aktualisiert 18:15 Uhr] „Schon jetzt fühle ich mich bei Ihnen sehr ordentlich und zuhause. Auf bald, Ihr Gunther Emmerlich“. Mit diesen Worten hat sich der Opernsänger und Moderator am Dienstagvormittag im Schifferstadter Gästebuch verewigt. Am Abend wurde Emmerlich der Pfälzer Saumagen-Orden der Karneval- und Tanzsport-Gesellschaft Schlotte Schifferstadt verliehen. Er ist der 28. Träger der Auszeichnung, die seit 1992 vergeben wird. Der Saumagen-Orden komme bei ihm daheim neben das Bambi, sagte Emmerlich kurz vor der Verleihung – damit jeder Gast fragt, was das denn für eine Auszeichnung ist.

Malu Dreyer hält Laudatio



Die Laudatio auf Emmerlich hält seine Vorgängerin, die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD). Den Opernsänger, Moderator und Buchautor haben die Schlotten gewählt, weil er seit Jahrzehnten die Menschen mit seinem Gesang beglückt und sie für ein paar Stunden alle Sorgen vergessen lässt. Emmerlich engagiert sich zudem im Denkmalschutz, habe sich mit „Idealismus und Engagement“ zur Pflege und Erneuerung verschiedener Gotteshäuser eingesetzt, heißt es in der Begründung. So trage er „erheblich zum Erhalt der kulturellen Landschaft in Deutschland bei“. Dass er die Musical-Rolle des „Mainzer Gutenberg“ übernommen hat, war für das Entscheidungsgremium der KGS das Tüpfelchen auf dem i. |cju

 

 

Pfalz-Ticker