Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Mittwoch, 15. Mai 2019 - 15:00 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

SAP-Aufsichtsratschef Plattner will noch drei Jahre weitermachen

War vor 47 Jahren Mitbegründer des Software-Konzerns SAP: Aufsichtsratschef Hasso Plattner am Mittwoch bei der Hauptversammlung. Foto: RTR

War vor 47 Jahren Mitbegründer des Software-Konzerns SAP: Aufsichtsratschef Hasso Plattner am Mittwoch bei der Hauptversammlung. Foto: RTR

Hasso Plattner (75), Mitbegründer des Walldorfer Software-Konzerns SAP und seit 16 Jahren Aufsichtsratsvorsitzender, hat am Mittwoch bei der Hauptversammlung bekräftigt, dass er in drei Jahren aus dem Kontrollgremium ausscheiden will. Zur Nachfolge machte Plattner auch auf Nachfragen von Aktionären keine Angaben. Er sei mit dieser Frage aber „intensiv befasst“.
Vorstandssprecher Bill McDermott (57) hatte vor den 3500 Aktionären in der Mannheimer SAP-Arena ein dickes Lob für den diplomierten Nachrichtentechniker parat, der SAP vor 47 Jahren zusammen mit Dietmar Hopp, Klaus Tschira, Hans-Werner Hector und Claus Wellenreuther aus der Taufe hob: „Wenn einer zu den größten innovativen Köpfen aller Zeiten zählt, dann ganz gewiss Hasso Plattner“, sagte der Amerikaner.

|mo