Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Dienstag, 23. April 2019 - 21:22 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

Rumbach/Fischbach: Mann stirbt bei Autounfall – zwei Schwerverletzte

Das Auto war offenbar von der Landstraße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Symbolbild: dpa

Das Auto war offenbar von der Landstraße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Symbolbild: dpa

[Aktualisiert Mittwoch, 6.15 Uhr] Bei einem Autounfall am Dienstagabend gegen 19 Uhr auf der L478 zwischen Rumbach und Fischbach (Kreis Südwestpfalz) ist ein 35 Jahre alter Mann ums Leben gekommen, zwei weitere Wageninsassen wurden sehr schwer verletzt, wie das Polizeipräsidium Westpfalz mitteilte.

Beifahrer starb noch am Unfallort



Das Auto sei aus noch ungeklärter Ursache von der Landstraße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der Beifahrer starb noch am Unfallort. Die beiden Schwerverletzten mussten von der Feuerwehr aus dem Wrack befreit werden. Rettungshubschrauber brachten sie in umliegende Kliniken. Die L478 war fünf Stunden voll gesperrt.

|rö