Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Mittwoch, 14. August 2019 - 15:07 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

Ringelnatter überrascht Mann in Garage

 Symbolfoto: dpa

Symbolfoto: dpa

Eine etwa 1,50 Meter lange Schlange hat einem Hausbesitzer in Leimersheim (Landkreis Germersheim) einen gehörigen Schrecken eingejagt. Dieser habe zunächst ein Foto an den Terrarien- und Wüstenzoo Reptilium Landau geschickt und dann die Polizei gerufen, berichteten die Beamten in Germersheim. Das Reptilium erklärte ihm, bei der Schlange handele es sich um eine ungefährliche Ringelnatter.

Schlange bleibt in der Garage

Der Mann habe „sehr gut reagiert“, sagte ein Polizeisprecher. Da sich die Schlange beim Eintreffen der Polizisten schüchtern gezeigt und hinter einem Schrank verkrochen habe, hätten die Beamten sie nicht aus der Garage entfernt. Sie wollten die Ringelnatter nicht verletzen. Stattdessen sollte sie bei geöffneter Garagentür selbst den Weg zurück in die Natur finden.

|lrs

Pfalz-Ticker