Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Samstag, 09. November 2019 - 11:59 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

Rheinzabern: Mopedfahrer angefahren und schwer verletzt

Dem Mopedfahrer wurde die Vorfahrt genommen.

Dem Mopedfahrer wurde die Vorfahrt genommen. ( Foto: dpa)

Am Freitagabend gegen 18.45 Uhr ist es in Rheinzabern zu einem Zusammenstoß zwischen Auto und Moped gekommen. Wie die Polizei berichtet, fuhr ein 43-Jähriger mit seinem Auto vom Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Jockgrimer Straße als er einen 44-jährigen, von links kommenden Mopedfahrer übersah und ihm die Vorfahrt nahm. Durch den Zusammenstoß wurde der Zweiradfahrer schwer, aber nicht lebensbedrohlich verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden, am Roller wirtschaftlicher Totalschaden.

|ales

Pfalz-Ticker