Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Zum Einzelverkauf der Ausgabe als PDF
Freitag, 24. November 2017

17°C

Mittwoch, 01. April 2015 Drucken

Pfalz-Ticker

Relsberg: Mann bei Hausbrand schwer verletzt

(Archivfoto: Lenz)

Relsberg (Landkreis Kusel). Ein 71-jähriger Mann ist bei einem Wohnhausbrand in Relsberg am Dienstagabend schwer verletzt worden. Die Ehefrau kam wegen einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus. Zwei Nachbarn, die dem Ehepaar helfen wollten, erlitten ebenfalls eine Rauchgasvergiftung, konnten aber wieder nach Hause entlassen werden. Wie die Polizei mitteilte, ist das Feuer aus noch unbekannten Gründen im Obergeschoß des Haues ausgebrochen. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen, das Haus wurde jedoch erheblich beschädigt. (rhp)

Pfalz-Ticker