Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Mittwoch, 05. April 2017 - 17:03 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

Schwetzingen: Pfitzenmeier unter den zehn größten Fitnessstudios in Deutschland

Pfitzenmeier, hier das Resort in Schwetzingen, ist das einzige nur regional vertretene Unternehmen unter den größten Betreibern von Fitnessstudios in Deutschland. Foto: Pfitzenmeier/frei

Die Schwetzinger Unternehmensgruppe Pfitzenmeier zählt erneut zu den zehn größten Betreibern von Fitnessstudios in Deutschland. Pfitzenmeier ist die einzige darunter, die nur regional vertreten ist. Die Studios reihen sich zwischen Bensheim,Worms und Karlsruhe links und rechts des Rheins. Laut einer Studie des Beratungs- und Wirtschaftsprüfungsunternehmens Deloitte ist der Fitnessanbieter mit Sitz in Schwetzingen mit 131.000 Mitgliedern Ende 2016 unverändert auf Platz neun der mitgliederstärksten Ketten in Deutschland. Das war gegenüber dem Vorjahr ein Plus von 18.000 Mitgliedern. Bei einem Umsatz von grob 60 Millionen Euro 2016 liegt Pfitzenmeier den Angaben zufolge auf Platz sechs bundesweit und ist damit gegenüber dem Vorjahr einen Platz nach vorn gerückt. Mitgliederstärkste Kette mit rund 1,1 Millionen ist die McFit-Gruppe, gefolgt von Clever Fit mit rund 514.800, Fit X (340.000) und Fitness First (269.000). Beim Umsatz liegt ebenfalls McFit vorn mit rund 240 Millionen Euro, gefolgt von Fitness First mit fast 150 Millionen Euro und in etwa gleicher Größenordnung Injoy. |oli

 

 

Der neue Messenger Service



Pfalz-Ticker