Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Mittwoch, 11. Juli 2018 - 21:59 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

Neustadt: Radfahrer bei Sturz schwer verletzt

Ein Rettungshubschrauber brachte den Mann ins Krankenhaus. Foto: DPA

Ein Rettungshubschrauber brachte den Mann ins Krankenhaus. Foto: DPA

Ein 26 Jahre alter Rennradfahrer ist am Mittwochabend im Neustadter Römerweg gestürzt und hat sich schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilt, war der Mann gegen 20 Uhr mit einer Gruppe anderer Radfahrer auf dem Weg herab vom Hambacher Schloss. Der Mann, der einen Helm trug, sei ohne fremde Einwirkung ins Schlingern geraten und unglücklich gestürzt. Er sei mit Kopf und Oberkörper über die Straße gerutscht und habe sich schwer, wenn auch nach erster Einschätzung der Polizei nicht lebensgefährlich verletzt. Er wurde mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht. |juni

 

 

Der neue Messenger Service



Pfalz-Ticker