Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Zum Einzelverkauf der Ausgabe als PDF
Freitag, 15. Dezember 2017

8°C

Freitag, 13. Oktober 2017 - 12:42 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

Mutterstadt: Unbekannte zünden B9-Blitzer an

Der Biltzer an der B9 wurde schon mehrfach attackiert.  Archivfoto: Kunz

Der Biltzer an der B9 wurde schon mehrfach attackiert. Archivfoto: Kunz

Unbekannte haben den Blitzer angezündet, der an der Verknüpfung zwischen A65 und B9 bei Mutterstadt (Rhein-Pfalz-Kreis) den Verkehr überwacht. Die Täter richten damit am Donnerstag kurz vor Mitternacht „erheblichen Sachschaden“ an, meldet die Polizei. Ob sie schon eine heiße Spur haben, lassen die Beamten derzeit offen. Klar ist aber: Das Gerät wurde von einer Videokamera bewacht, die Aufnahmen wurden gesichert.

Anlage wurde schon mehrfach beschädigt



Der Blitzer war im Oktober 2014 in Betrieb genommen worden, um an der unfallträchtigen Stelle das Tempolimit von 80 Stundenkilometern durchzusetzen. Die Anlage ist schon mehrfach beschädigt worden, zuletzt im Mai dieses Jahres. |häm

 

 

Pfalz-Ticker