Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Dienstag, 24. März 2020 - 17:25 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

Mieser Corona-„Scherz“: Jugendliche in Mannheim bespucken Senioren

Fiese Attacken in der Corona-Krise: Anhusten ist eine Straftat, warnt die Mannheimer Polizei.

Fiese Attacken in der Corona-Krise: Anhusten ist eine Straftat, warnt die Mannheimer Polizei. (Foto: Adrian Hartschuh)

Kinder und Jugendliche haben ältere Menschen in einigen Fällen offenbar angehustet oder sogar angespuckt und dabei „Corona!“ gerufen, meldet die Polizei aus Mannheim. Die Beamten sagen: „Das ist kein Scherz mehr und geht gar nicht! Wer das erlebt oder sieht, ruft uns bitte gleich an und erstattet Anzeige!“ Außerdem nehmen sie die Eltern in die Pflicht: Die sollen ihrem Nachwuchs klarmachen, dass so ein Unfug eine Straftat ist. Immerhin: In den Pfälzer Polizei-Führungszentralen in Ludwigshafen und Kaiserslautern liegen bislang keine derartigen Berichte vor.

Mehr zum Thema

|häm