Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Zum Einzelverkauf der Ausgabe als PDF
Mittwoch, 23. Mai 2018

22°C

Freitag, 09. Februar 2018 - 10:52 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

Mehr Gäste und Übernachtungen in Rheinland-Pfalz

 Foto: DPA

Foto: DPA

Seit fünf Jahren steigen die Gästezahlen der rheinland-pfälzischen Tourismusbetriebe. Das teilte das Statistische Landesamt Bad Ems am Freitag mit. Nach vorläufigen Berechnungen habe die Tourismusbranche 2017 9,8 Millionen Gäste gezählt, das sind zwei Prozent mehr im Vergleich zu 2012. Die Anzahl der Übernachtungen ist in diesem Zeitraum von 24,4 Millionen auf 25,3 Millionen gestiegen (plus 1,1 Prozent).

 

 

Zugang auswählen


Sie sind bereits Kunde?

Einloggen

Sie sind bereits Kunde?

Einloggen

 

Im Dezember 2017 zählten die Tourismusbetriebe 538.000 Gästeankünfte, was einem Anstieg um 7,3 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat entspricht. Die Zahl der Übernachtungen belief sich auf 1,31 Millionen und war damit um 5,5 Prozent höher als im Dezember 2016. Laut Statistischem Landesamt basieren die vorläufigen Eckzahlen für das Jahr 2017 auf der monatlichen Befragung ausgewählter Beherbergungsbetriebe. Eine Veröffentlichung genauerer Ergebnisse kündigt das Amt für Ende Februar 2018 an. |juni

Pfalz-Ticker