Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Dienstag, 16. Juli 2019 - 10:52 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

Maxdorf: Motorradfahrer fährt auf Stauende auf

Der Motorradfahrer erlitt Kopfverletzungen, teilt die Polizei mit. Foto: adh

Der Motorradfahrer erlitt Kopfverletzungen, teilt die Polizei mit. Foto: adh

Ein 27-jähriger Motorradfahrer aus Kaiserslautern hat am Montag gegen 16.35 Uhr einen Stau auf der Kreisstraße 2 zwischen Lambsheim und Maxdorf zu spät bemerkt. Auf Höhe der Voltastraße ist er auf das Stauende aufgefahren, auf einen Wagen geprallt und hat mit dem Kopf die Heckscheibe des Autos durchschlagen. Der Motorradfahrer wurde nach Angaben der Polizei mit Kopfverletzungen ins Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von zirka 4000 Euro.

|rhp