Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Montag, 22. April 2019 - 08:22 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

Mannweiler-Cölln: Rundballenlager in Flammen [mit Bildergalerie]

Die Feuerwehr und ein Landwirt zerkleinerten die Ballen. Foto: tnt

Die Feuerwehr und ein Landwirt zerkleinerten die Ballen. Foto: tnt

Während sich die Besucher im benachbarten Finkenbach-Gersweiler auf der Oster-Plattenparty des Feuerwehrfördervereins amüsierten, wurden die Wehrleute gegen 0.45 Uhr am Ostermontag zu einem brennenden Rundballenlager auf der Höhe zwischen Schiersfeld und Mannweiler-Cölln alarmiert. Hier brannten rund 15 Strohballen in der Gewanne „Am Gläßerkreuz“, direkt am Waldrand.

Unterstützung von Landwirt

Mangels Wasserversorgung musste mit Tanklöschfahrzeugen ein Pendelverkehr zwischen der Wasserentnahmestelle in der rund 1,5 km entfernten Ortslage und der Einsatzstelle auf den Moschelhöhen eingerichtet werden. Durch Unterstützung eines Landwirts mit Traktor und Frontlader wurden die brennenden Ballen auseinandergerissen und anschließend mit Krampen sowie Einreißhaken zerkleinert, um sie kontrolliert abbrennen zu lassen.

Stundenlanger Einsatz

Am Waldrand errichteten die Helfer eine Riegelstellung mit Strahlrohren um ein Übergreifen zu verhindern. Im Einsatz waren die Feuerwehren Schiersfeld, Finkenbach-Gersweiler, Waldgrehweiler, Obermoschel und Alsenz. Der Einsatz zog sich über mehrere Stunden und dauerte bis in die frühen Morgenstunden an. l tnt