Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Dienstag, 12. Februar 2019 - 10:29 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

Mannheimer Maimarktturnier mit deutschen Weltmeisterinnen

Sie sorgten bei der WM in Tryon für eine Überraschung: Simone Blum und ihre Fuchsstute Alice. Foto: dpa

Sie sorgten bei der WM in Tryon für eine Überraschung: Simone Blum und ihre Fuchsstute Alice. Foto: dpa

Die Einzel-Weltmeisterinnen Simone Blum (Springreiten) und Isabell Werth (Dressur) haben sich für das kommende Maimarktturnier in Mannheim angesagt. Turnierchef Peter Hofmann weiß allerdings, dass es im Falle der Überfliegerin Blum noch eine Unwägbarkeit gibt: Die 29-Jährige musste sich zum Jahreswechsel an der Schulter operieren lassen und arbeitet nun an ihrem Comeback im Sattel. „Simone hat vor, zu kommen“, sagt Hofmann. Isabell Werth gehört wie Mannschaftsweltmeisterin Dorothee Schneider aus dem rheinhessischen Framersheim in der Dressur mittlerweile schon zu den Stammgästen auf dem Maimarkt. Das Turnier findet in diesem Jahr vom 27. April bis 7. Mai statt. Höhepunkte sind unter anderem die Grand-Prix-Dressurkür am Sonntag, 5. Mai, und der Große Preis der Springreiter (Die Badenia) am Dienstag, 7. Mai. |olw

 

 

Pfalz-Ticker