Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Mittwoch, 12. Juni 2019 - 09:23 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

Mannheim: Bewaffnete Täter überfallen Spielhalle

 Foto: dpa

Foto: dpa

Auf eine Spielhalle hatten es drei Täter am frühen Mittwochmorgen im Mannheimer Stadtteil Neckarau abgesehen. Wie die Polizei mitteilt, betraten die mit einem Messer bewaffneten Männer um kurz nach Mitternacht die Spielhalle und forderten zwei Mitarbeiterinnen auf, ihre Handys herauszugeben. Nachdem sie die Frauen in eine Toilette gedrängt hatten, brachen die Täter mehrere Geldautomaten sowie zwei Kassen an der Bar auf. Die Räuber flüchteten mit Beute in noch unbekannter Höhe durch die Hintertür des Gebäudes. Alle Täter trugen Skimasken und waren dunkel gekleidet. Einer der Männer habe gebrochen Deutsch und vermutlich Arabisch gesprochen.

|fkk