Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Dienstag, 02. Juni 2015 Drucken

Pfalz-Ticker

Ludwigshafen: Neuer Polizeipräsident eingeführt

Freuen sich auf ihre neuen Aufgaben: Thomas Ebling (links) und Jürgen Schmitt. (Foto: Kunz)

Ludwigshafen (ax). Nach nicht einmal zwei Jahren hat das Polizeipräsidium Rheinpfalz in Ludwigshafen wieder einen neuen Chef: Innenminister Roger Lewentz (SPD) hat am MontagThomas Ebling (55) in sein neues Amt eingeführt und Vorgänger Jürgen Schmitt (58) verabschiedet.

Ebling, dessen Bruder Michael der Mainzer Oberbürgermeister ist, war die vergangenen fünf Jahre der Leiter Polizeieinsatz am Polizeipräsidium in Mainz. Schmitt stand seit August 2013 an der Spitze des Polizeipräsidiums Rheinpfalz und ist künftig als Inspekteur im Innenministerium oberster Repräsentant der rheinland-pfälzischen Polizei. Erstes Großprojekt Eblings könnte der Bau eines neuen Präsidiums sein. Das Präsidium Rheinpfalz ist für die gesamte Vorder- und Südpfalz zuständig.

Der neue Messenger Service



Pfalz-Ticker