Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Mittwoch, 10. Oktober 2018 - 07:11 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

Ludwigshafen: Haus brennt erneut

Das Haus im Stadtteil West brennt am Mittwoch erneut. (Foto: Crash24)

 Symbolfoto: Hecht

Symbolfoto: Hecht

[Aktualisiert] Ein Haus im Ludwigshafener Stadtteil West, in dem bereits am Dienstagnachmittag ein Feuer ausgebrochen war, brannte am Mittwochmorgen erneut. Das hat die Polizei mitgeteilt. Der Brand sei gegen 6.40 Uhr gemeldet worden. Die Ursache sei noch unklar. Die Sieglindenstraße und die Freiastraße waren wegen der Löscharbeiten gesperrt. Umliegende Gebäude wurden geräumt. Nach dem ersten Brand war das Haus bereits unbewohnbar. Deshalb seien beim zweiten Brand auch keine Menschen verletzt worden, teilt die Polizei weiter mit. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an. Bei dem Feuer am Dienstag war Sachschaden in Höhe von rund 200.000 Euro entstanden. |fkk

Pfalz-Ticker