Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Mittwoch, 09. Oktober 2019 - 21:10 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

Ludwigshafen: Gebäude in der Carolistraße eingestürzt

Die Giebelwand der Scheune stürzte auf einen Anbau.

Die Giebelwand der Scheune stürzte auf einen Anbau. ( Foto: KUNZ)

Die Feuerwehr Ludwigshafen wurde am Mittwochabend um 17.58 Uhr zu einem Gebäudeeinsturz in die Carolistraße im Stadtteil Rheingönheim gerufen. Die Giebelwand einer Scheune war teilweise auf einen Anbau eines Einfamilienhauses gestürzt. In der Scheune sowie in weiteren betroffenen Gebäudeteilen befanden sich keine Personen, teilt die Ludwigshafener Feuerwehr am Abend mit. Vorsorglich wurden die benachbarten angrenzenden Gebäude geräumt und die Carolistraße und sowie Sandgasse zum Teil für den Durchgangsverkehr gesperrt. Wegen der instabilen Gebäudekonstruktion wurde das THW hinzugezogen.

Die Bewohner des Einfamilienhauses mit dem Anbau, zwei Erwachsene sowie zwei Kinder kamen aus Sicherheitsgründen kurzfristig bei Verwandten oder Bekannten unter. Die Arbeiten zur Abstützung des Bauwerks dauerten noch am späten Abend an.

|ales

Pfalz-Ticker