Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Samstag, 07. Dezember 2019 - 10:43 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

Ludwigshafen: Autofahrer fährt mit 170 Stundenkilometern durch Baustelle

Statt mit 60 Stundenkilometern war der 27-Jährige Autofahrer mit 170 Stundenkilometern unterwegs.

Statt mit 60 Stundenkilometern war der 27-Jährige Autofahrer mit 170 Stundenkilometern unterwegs. ( Foto: Polizei)

Ganze 110 Stundenkilometer zu schnell ist ein Autofahrer auf der A650 bei Ludwigshafen-Ruchheim am Freitagabend unterwegs gewesen. Wie die Polizei mitteilt , fuhr der 27-Jährige aus Eppelheim gegen 23.40 Uhr mit 170 Stundenkilometern durch die Baustelle in Fahrtrichtung Bad Dürkheim. Zwischen den Anschlussstelle Bruchwiesenstraße und Oggersheim-Süd fiel er Polizisten, die in Zivil unterwegs waren, auf. Sie hielten den Autofahrer für eine Verkehrskontrolle an. Der 27-Jährige muss mit einer Strafanzeige wegen eines verbotenen Kraftfahrzeugrennens rechnen.

|ales

Pfalz-Ticker