Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Montag, 24. September 2018 - 16:09 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

Leimen (Rhein-Neckar-Kreis): 43-Jähriger auf offener Straße mit Messer attackiert

Der Tatverdächtige ist 85 Jahre alt. Symbolfoto: yah

Der Tatverdächtige ist 85 Jahre alt. Symbolfoto: yah

Im kurpfälzischen Leimen hat die Polizei am Samstag einen 85 Jahre alten Mann festgenommen, der am Samstag um die Mittagszeit auf offenener Straße den 43 jahre alten Lebensgefährten seiner Tocher mit einem Messer angegriffen haben soll. Der Vorwurf lautet auf versuchten Totschlag und gefährliche Körperverletzung.

Verletzungen im Bauchbereich



Der Tatverdächtige habe sich auf der Straße mit seiner Frau gestritten, schreiben Polizei und Staatsanwaltschaft. Das spätere Opfer sei hinzugekommen und habe sich schützend vor die Frau gestellt. Daraufhin habe der Beschuldigte mit einem Messer auf ihn eingestochen. Der Mann habe nicht lebensgefährliche Verletzungen im Bauchbereich erlitten.

Mutmaßlicher Täter in U-Haft



Der Verdächtige sei im Lauf des Samstagnachmittags von Polizisten des Dezernats für Kapitaldelikte der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg festgenommen worden. Er sitzt in U-Haft; die Ermittlungen dauern an. |juni

 

 

Der neue Messenger Service



Pfalz-Ticker