Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Samstag, 25. Januar 2020 - 11:11 Uhr Drucken

Pfalz-Ticker

Landau: Rollerfahrer missachtet Vorfahrt und stürzt

Der Rollerfahrer hatte Glück und blieb unverletzt.

Der Rollerfahrer hatte Glück und blieb unverletzt. ( Symbolfoto: Torsten Lauer)

Ein 15-jähriger Rollerfahrer aus Landau ist am Freitagmorgen gegen 7.45 Uhr schwer gestürzt, nachdem er einem Autofahrer die Vorfahrt nahm. Als er versuchte vom Nordring auf den alten Messplatz abzubiegen, übersah er nach Polizeiangaben ein Auto im Gegenverkehr, es kam zum Zusammenstoß. Der Jugendliche stürzte zunächst auf die Motorhaube des entgegenkommenden Fahrzeugs und dann auf die Straße. Verletzt wurde er dabei nicht. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 4000 Euro.

|ales

Pfalz-Ticker