Schließen x

Anmelden

»Registrieren     »Passwort vergessen

Montag, 27. Juni 2016 Drucken

Landau

B 10: Ampelfrei an Hinterweidenthal vorbei

Die Ampel bei Hinterweidenthal ist Geschichte. ( Archivfoto: Keller)

Nachdem der Verkehr auf der Bundesstraße 10 zwischen Landau und Pirmasens in Fahrtrichtung Pirmasens bereits seit Anfang Juni die neue Trasse nutzt, wird am Montag auch die andere „Hälfte“ der B 10 umgestellt. Nach Auskunft des Landesbetriebs Mobilität Speyer (LBM) sind die Vorbereitungen abgeschlossen, um den Verkehr von Pirmasens in Richtung Landau ab Montag von der bestehenden B 10 bei Hinterweidenthal auf die neue Nordfahrbahn der Bundesstraße verlegen zu können. Der Verkehr zwischen Pirmasens und Landau fließt ampelfrei an Hinterweidenthal vorbei und damit früher, als ursprünglich angenommen. Noch im Mai 2015 hatte Kurt Ertel, der Leiter des Landesbetriebs Mobilität, bei einer Veranstaltung in Dahn gesagt, „2017 oder 18“ seien die Bauarbeiten dann so weit fortgeschritten, dass die Ampel an der Einmündung der B 427 in die B 10 bei Hinterweidenthal entfallen könne. Sie soll abgebaut werden, teilte der LBM in Speyer mit. (ugo)

Der neue Messenger Service



Pfalz-Ticker